Hier geht es zum Kräuterblog (ab Juli 2017)

 

Fräulein Almchemillas Gespür für Kräuter

 

 

 

 

Kräuterwerkstatt 

Kräuter, Küche, Kulinarische Erben der Alpen, Konzepte, Kurse und Workshops

 

 

Heute hab ich  ein  besonderes Kochrezept für  Euch :

 

Gebackenes Berghof-Pfandl mit wildem Kaisergemüse und Kräuternocken.

 

 

1kg Bergpanorama 

1 Becher wilder Kaiser ( oder auch zahm)

400 g uriges Ambiente

500 g Liebe und Herzblut

300 g Kreativität

250 g Fröhlichkeit

1 Schuss Mut und Vertrauen

1 ganzen Liter Nachhaltigkeit

5 TL Kochkunst

5er Päckchen Teamwork

2 Prisen Nicht Verzagen

100 g Berg- Kräuter  und Gewürze

2 Tassen Respekt vor der Natur

serviert wird auf Holz, angetöpferter Keramik, auf Rinde oder Stein.

 

 

und so gehts:

Man gebe 1kg Bergpanorama und einen Becher wilden Kaiser reichlich und stetig in den Trog der  Leidenschaft für regionales Essen. 

 

Dazu menge man Liebe und Herzblut mit 5EL Kochkunst .

Hernach gebe man einen Liter Nachhaltigkeit hinzu.

 

Uriges Ambiente und unser Heilkräutergarten sind unbedingte Voraussetzung für das erfolgreiche Gelingen.

 

Die Liebe zu den Bergen und der Respekt vor der Natur garantieren lange Haltbarkeit, mit einem 5erPäckchen Teamwork müsste alles optimal gelingen.

 

Kreativität und Fröhlichkeit sorgen für Raffinesse und natürliche Frische. 

Nun rühre man die Kräuter und Gewürze unter, die man in der Umgebung gesammelt hat. 

 

Die Gewürz-Abrundung erfolgt durch einen Schuss guten Mutes und Vertrauen in das Projekt. 

 

Bei Bedarf  erweitert man die Mischung durch 2 Prisen Nicht Verzagen. 

 

Das Ganze dekoriere man mit Respekt vor der Natur und Achtsamkeit. Hübsch anrichten mit viel frischem Wind und schön heimatlich servieren. 

So wird unser Kräuterwirtshaus  im Sinne des kulinarischen Erbes der Alpen ein neues Juwel im Kaisertal.

 

 

 

Almchemilla, die ( Heil- )Kräuterseite

Verena Pauli HKF

 

- Küchen- und Kräuterfee 

- Heilkräuterfachfrau 2017

   Humboldt Fernlehrinstitut, Wien

- OTC Prüfung 2016   IHK Passau 

- Aufbau Kräuteralm 2016

- Gewürze und -Mischungen bei my spice

- Ernährungsberatung 2014-2016

- Urban gardening Projekt München/Passau

- seit 2016 Green Chef

- Foodstylistin  München, HH

- Kochbuchautorin

- Der Blog vom Berg, Söll, Tirol

- Illustratorin von Kochbuchseiten 

- Rezeptentwicklung

 

 Curriculum vitae

Florenz

- Restaurantfachfrau, Florenz 1983/84/85

Image result for istituto saffi

- Sommeliere 2008

 

München

- Studium der Kommunikationswissens. LMU

- 089 Casting Agentur München 1991-2008

 

Bruneck

- Tohology ( Tourismus and hospitality) , 2010/11

Image result for bruneck hotelfachschule logo

 

München / Passau

- Psychologie.und Mediation, München

- Marketing und PR,  Event Planer  

  2008-2015 & Foodstyling diverse Arbeitgeber 

- Schaugarten, Barfussweg, Brunnenprojekt , Passau

- Saatgutretter 

- Heilkräuterkurse und Workshops 2015/16

Al-m-chemilla

Die weibliche Seite von

www.al-m-chemist.com 

Alchemilla ist der Frauenmantel, ein seit Jahrhunderten gebräuchliches Frauenheilmittel.  Er steht für unser  Motto: 

Beschützen und Bewahren von altem (Frauen) Wissen.

 

Es ist heutzutage fast in Vergessenheit geraten, aber seit Jahrtausenden verwendete man Alchemilla als Schönheitselexier. Alte Überlieferungen erzählen, der Frauenmantel erhalte die Jungendlichhkeit der Frau und schütze sie vor dunklen Mächten. Ein auffallender Effekt ist, dass das Blatt Tautropfen auffängt, welche die Blattoberfläche nicht zu berühren scheinen : Wasser perlt von den Blättern ab. Dabei nimmt es Staub und Schmutz mit, so dass sich die Pflanze selbst reinigt. Der sogenannte Guttationstropfen ist eine weitere Besonderheit des Frauenmantels. An den Blattzähnen finden sich winzige Spalten, die kleine Wassertröpfchen ausscheiden. Diese Tröpfchen sammeln sich in der Mitte des Frauenmantelblattes zu einer großen, schillernden Wasserperle. Im Mittelalter sammelten die Alchemisten (daraus leitet sich auch der lateinische Name Alchemilla ab )diesen „HimmelsTropfen“, um daraus den Stein der Weisen zu brauen. Diesem edlen Tröpfchen wurden magische Eigenschaften zugeschrieben. Für die Alchemisten war der Frauenmantel selbst ein kleiner Alchemist, der das Wasser der Erde aufnimmt, läutert und es dem Himmel zurückgibt. Sie sahen darin ein Sinnbild für den Weg des Menschen.

 

Senden Sie uns eine email an alm@almchemilla.com, wenn Sie weitere Informationen zu unseren Projekten wünschen.

 

Die Alm , als Ruhepol mit Weitsicht, als Ort der Endschleunigung, als ursprüngliche Natur  mit dem Wissen über seine Heilkräfte  ist unser Sinnbild.

Brutal Lokales ( und hier danken wir Billy Wagner für diesen wunderbaren Ausdruck..... also nicht nobelhart & schmutzig, sondern

vogelwuid & almig) Essen, Lebensmittel und Produkte.

 

Logisch , das meine Ziege Almchillea heißt....

( Achillea =Schafgarbe).

Das mit dem ALM...... geht also immer so weiter . 

A= Alpen

L= Leidenschaft

M= Mahlzeit!

 

 

Kräuter

Unsere Produkte und Events in Sachen Kräuter. 

 

- Die Kräuterwanderungen

- Die Kräuterküche

- Die Kräuterkochkurse

- Der Kräutergartenbesuch

- Die Heilkräuter als Heilmittel

- Spagyrik oder die Kraft der Pflanzen

- Die Seminare und Workshops

- Die Kräuterkochbücher und -rezepte

- Die Kräuterprodukte:

Kräutersalze, Brotmischungen, Tinkturen, Salben, Destillate, Teemischungen, Frischpresssäfte, Samenbomben, Kräuteröle- und Essige, Kräuterhonig, Molkeprodukte, Hydrolate, Gewürzessenzen, Aromaten, Gewürzmischungen.

 

 

 

Logo Gärtnerei 

Hier suchen wir einen Betrieb mit dem wir zusammenarbeiten können.

 

 

 

 

Konzeption und Beratung von Kräuteranlagen und  Schaugärten für Hotels, Restaurants und öffentliche Plätze von 1 qm bis zur Kräuteranlage für Küche, SPA/Wellness oder Praxis.

Kräuterbuffets für Hotels ( sterilisierte Erde)

für Tees oder als Zugabe zum Essen im ABO- jede Woche wird das Buffett erneuert.

 

Pflanzen aus Wildsammlung, Setzlinge und Samen Bibliothek.  

 

Infoveranstaltungen  und Kompetenzzentrum Kräuter 

Fachvorträge und Mitarbeiterschulungen.

 

 

       


Wir lieben, was wir tun..... Denn nur Herzblut und          Leidenschaft kann die Welt ein bisschen besser machen.


 

Unser Heilkräutergarten, unsere Kräuterfarm, die Kochkurse und die Seminare es bewegt sich alles um  das Thema  organic, bio-logisch! und Nachhaltigkeit bei allem was wir anbauen und aufziehen.